Auftraggeber:       Gemeinde Waldbronn

Projektgruppe:     Patrick Humpert, Barbara Bald, Andrea Biehler

Bearbeitung:         2001

Die Ortsmitte Waldbronn ist ein Produkt der Gemeindereform der 70er Jahren, die die Gemeinden, Busenbach, Reichenbach und Spielberg zu der großen Gemeinde Waldbronn vereint hat. Eine neue künstliche Mitte aus einem Rat- haus und Wohn- und Geschäftshäusern wurde angelegt. Dieser neuen Mitte mangelte es von Anfang an an Atmosphäre und Akzeptanz. Auch spätere Erweiterungen konnten den Zustand nicht verbessern. Sinkende Umsätze der Einzelhändler verlangten ein baldiges Handeln.

Aufgabe war es durch eine Analyse die Stärken und Schwächen des Ortes herauszuarbeiten und mit diesem Hintergrund Lösungsansätze zu erarbeiten.